ABLAUF EINER KLANGMASSAGE

Vor Ihrer Klangmassage findet ein kurzes VORGESPRÄCH statt, bei dem Sie die Möglichkeit haben, Fragen zu stellen und Bedürfnisse zu äußern. Falls bei Ihnen Erkrankungen vorliegen, so sollten Sie mir dies mitteilen.

 

Wenn Sie das erste mal eine Klangmassage genießen möchten, werde ich Ihnen erst einmal die einzelnen KLANGSCHALEN VORSTELLEN. Selbst wenn Sie zuvor noch nie mit Klängen in Berührung gekommen sind, so werden Sie wahrscheinlich intuitiv eine "Lieblingsschale" wählen, die Ihnen besonders angenehm ist.

Auch bei aufbauenden Klangmassagen suchen wir passende Schalen gemeinsam aus.

 

Nach einer entspannten LAGERUNG in Bauch- oder Rückenlage auf der Massageliege beginnt die Klangmassage. Die Schalen werden behutsam auf Ihrem Körper oder um Sie herum platziert und in gleichmäßigem, stetem Rhythmus angeklungen.

Sie können ganz und gar die  wohltuenden KLÄNGE GENIEßEN!

 

Nach dem Ausklingen der Schalen und Ende der Klangmassage können Sie etwas nachruhen.

Wir werden gemeinsam überlegen, ob es noch bestimmter kurzer Klangimpulse (z.B. einiger hoher Töne) bedarf, um Sie wieder vollständig zu AKTIVIEREN.

 

Im Anschluss bekommen Sie die Möglichkeit einer kurzen NACHBESPRECHUNG. So kann das Erlebte besser verarbeitet und integriert werden.